Der Kieler Verein für Menschen mit und ohne Behinderungen

Unser Pausenhaus

Bis Oktober 2017 gab es das Pausenboot nur im Sommer und bei gutem Wetter - jetzt haben wir ein Dach über dem Kopf: das Pausenhaus, Großer Kamp 13 in Kiel-Elmschenhagen.

Das Pausenhaus
ist ein gastfreundliches Haus für alle, die Interesse am Pausenboot haben und ein Rückzugs- und Kraftschöpf-Ort für uns "Pausenbootschafter". Es bietet Raum für Begegnungen, Feiern, Entspannen, man kann unsere Räume mieten für Sitzungen, Seminare, Freizeiten, Feiern, Kulturveranstaltungen, Tanz, Bewegung und Gruppen - mit und ohne Bewirtung.

Unser Haus bietet Raum und Möglichkeiten um seine Fähigkeiten zu entdecken und umzusetzen, Ideen auszutüfteln und Projekte zu starten. Unser Pausen-Garten lädt ein zum Sitzen, schaukeln, balancieren, im Sand buddeln- oder auch zum Unkraut zupfen, Rasen mähen, ernten….

Im Aufbau befindet sich unsere Werkstatt in der man nach Herzenslust werkeln kann.

Was wir sonst noch alles in unserem Pausenhaus machen?
Kochen und Backen für Veranstaltungen, Gefühle-Museum, Werkstatt, Keksbäckerei, Musik: Rolling- and Marching-Band (Wir suchen noch Mitspieler/innen mit allen Instrumenten, die beweglich sind), ReliAG (früher nannten wir es Konfirmandenunterricht), Mangelstube, Kino, Vorlesen, Theater, Quiz, Zusammen warten auf Weihnachten, Stepptanz, Osterfeuer ...

















Und so findet Ihr unser Pausenhaus: