26.01.2018

Aktuelles aus dem Pausenhaus

Nach den ersten Wochen im Pausenhaus sind nun viele Pläne gemacht. Deshalb werden wir die nächsten Wochen nutzen, um kleine Umbauten und Gestaltungsarbeiten zu machen.

Sonntags ab 15 Uhr ist weiterhin geöffnet, wer also nach einem Spaziergang am Tröndelsee Kaffetrinken oder ein Mut-Buch kaufen möchte, kann gerne vorbeischauen!
Ansonsten melden wir uns, sobald wir fertig sind!


Bis dahin haben wir aber eine große Bitte: Wir brauchen 15 € pro Tag um das Pausenhaus zu heizen und zu versichern und solche Sachen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr alle helfen würdet, einen oder mehrere Tage zu finanzieren!
Vielleicht habt ihr Lust, Mitglied zu werden im Kieler Pausenboot e.V. für 30€ im Jahr (oder mehr, wie man mag) oder ihr übernehmt die "Patenschaft" für einen oder mehr Tage als einmalige Spende.
Ob Mitgliedschaft oder Spende - jede/r erhält eine Abokarte von uns, für die man unsere Angebote wahrnehmen kann!




Sommer am Seefischmarkt



Was wird denn jetzt aus eurem Wagen? fragen viele seit wir das Pausenhaus haben.

Der Wagen bleibt! Der ist schließlich das Markenzeichen vom Pausenboot! Und wir bleiben auch am Seefischmarkt!
Vielleicht werden wir nicht mehr so oft die Klappe öffnen, dafür aber mit einem größeren Angebot. Auch dafür sind schon Planungen in Gange und werden demnächst veröffentlicht!

Weiterhin sind wir buchbar für Veranstaltungen - wir können mit dem  großen Bauwagen kommen oder auch mit einem kleinen Pausenböötchen  (Fahrradanhänger oder kleiner PKW-Anhänger). Wir übernehmen auch gerne  die Beköstigung eurer Veranstaltung - oder auch einen Teil davon. Wir haben sehr leckere Brote, Nachtische, Waffeln oder Kuchen und Suppen im Angebot! Über alles andere lässt sich reden!